Tiffany-Lampen - Die Tiffany-Lampe - Die Antiquität, die niemals einen schönen Blick wirft

Tiffany-Lampen sind eine Art Lampe, die von Louis Comfort Tiffany und seinem Innenarchitekturstudio entworfen wurde. Am bekanntesten war seine Glasmalerei. Tiffany-Lampen werden oft als Teil der Jugendstil-Designgruppe angesehen, die in den 1890er Jahren in Frankreich gegründet wurde. Tatsächlich waren sie eines der ersten amerikanischen Glasmalereien. Louis Comfort Tiffany selbst hat die meisten von ihnen entworfen, aber es gibt Reproduktionen und moderne Stile, die Sie möglicherweise finden, wenn Sie eine Internetsuche durchführen.

 

Louis Comfort Tiffany hat die Tiffany-Lampe nicht erfunden, er hat einfach seinen wunderbaren Stil verwendet, um einige zu entwerfen, die sicher gefallen werden. Sie finden diese Lampen in fast jedem Kaufhaus, von großen Einzelhändlern wie Walmart oder Target bis zu Baumärkten wie Lowes oder Home Depot. Louis Comfort Tiffany hatte den Ruf, Produkte von ausgezeichneter Qualität herzustellen. Viele Hausbesitzer und Innenarchitekten wählen seine Lampen aufgrund ihrer Schönheit und Haltbarkeit für den Einsatz in ihren Häusern, Büros, Hotels und Museen. Diese wunderschönen Antiquitäten halten jahrelang hartem Licht und sogar jahrelangem Gebrauch stand, manchmal ohne die Basen auszutauschen.

 

 

 

 

Viele der Sockel der heutigen Tiffany-Lampen wurden von Louis Comfort Tiffany selbst entworfen. Viele von ihnen werden mit der gleichen Art von Sockel hergestellt, die er verwendet hat, was sie sehr einzigartig macht und anders ist als jede andere Lampe, für die Sie jemals bezahlt haben. Es gibt nur wenige Lampen, die mit so eleganten Details entworfen wurden wie die von Louis Comfort Tiffany.

Heutzutage sind echte Leuchten selten und teuer geworden. Aber es ist möglich, schöne Reproduktionen in einem Tiffany Lampen haus zu kaufen. Lampenhaus liefert schnell in ganz Deutschland.