Louis Comfort Tiffanybiografie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Louis Comfort Tiffany ist ein renommierter amerikanischer Designer und Künstler, der einen großen Teil seiner Karriere in New York City verbracht hat. Bekannt als Tiffany-Lampe wegen seiner konsequenten Verwendung von Blau, brachte ihm seine Arbeit viele Auszeichnungen auf lokaler und nationaler Ebene ein. Louis Comfort Tiffany war auch Kunsthändler und war dafür bekannt, Werke mehrerer anderer Künstler in seinem Geschäft auszustellen. Er war auch ein talentierter Schnitzer und Maler. Man erinnert sich am besten an seine Arbeit mit Glasmalereien und insbesondere an seine Darstellungen von Blumen.

 

Louis Comfort Tiffany wird oft als Raphael der Kunstwelt bezeichnet. Er wurde 1847 in Irland geboren und wuchs in New York City auf. Er erhielt einen Bachelor-Abschluss von der University of Illinois in Champaign und begann bei seinem Freund und Zeitgenossen Josiah Spode Design und Malerei zu studieren. Tiffanys Interesse an Lampen ließ mit zunehmendem Alter nach. Seine Rückkehr zu Lampen und Glaswaren beeinflusste jedoch sein ganzes Leben lang seinen Geschmack und Stil.

 

Das Lampendesign von Louis Comfort Tiffany begann als Hobby, aber er fand neues Leben und Erfolg, als er sich entschied, seinem Handwerk nachzugehen. Seine anfänglichen Entwürfe konzentrierten sich auf Fensterbehandlungen, was dazu führte, dass er sich auch auf Farbtöne konzentrierte. Diese Originalstücke wurden im Laufe der Jahrzehnte hergestellt und werden heute von den meisten Kunstgalerien und Fachgeschäften auf der ganzen Welt verkauft.

 

Louis wurde in Irland geboren und nach seinem Vater benannt. Später zog er nach New Orleans und eröffnete ein Studio, in dem er einzigartige Tiffany-Lampen für Kunden entwarf. Dies wurde später zu seinem berühmten Studio in New York City ausgebaut. Tiffany wird oft fälschlicherweise als dieselbe Person wie Louis Comfort Tiffany angesehen, obwohl anzumerken ist, dass die beiden Männer tatsächlich Louis Tiffany und Samuel Tiffany hießen.

 

The Tiffany Lamp. Dieses besondere Stück ist bis heute beliebt. Er arbeitete auch einige Zeit mit Elektrikern und anderen Personen, die mit elektrischen Geräten arbeiteten. Im Laufe seiner Karriere verlagerte sich sein Fokus von der kommerziellen Fotografie zur Heimfotografie.

 

Tiffanys Biografie ist ein faszinierender Einblick in das Leben eines der kreativsten und renommiertesten Künstler Amerikas. Dieses Buch enthält auch Informationen über den Mann selbst. Zusätzliches Material wird eine Untersuchung des Lebens und der Zeiten von Louis sowie Informationen zu den berüchtigten Tiffany-Lampen enthalten. Tiffanys Biografie ist ohne dieses wichtige Frühwerk unvollständig. Käufer dieses Buches erhalten ein tieferes Verständnis von Louis Tiffany und der Welt, zu der er in den ersten Jahren seiner Karriere gehörte.

Louis Comfort Tiffany photo.jpg